Ein neuer Blick auf die 28 Glaubenspunkte der Adventgemeinde.

Für Jugendgruppen, Hauskreise oder dich allein. Die Themen werden nach und nach um Themenvorlagen und weitere Inhalte ergänzt.



Was macht Adventisten eigentlich aus? Das Projekt 28 will ein Anstoß dafür sein, dass adventistische Jugendliche und Gemeindeglieder sich (erneut) damit auseinandersetzen, wofür ihre Kirche steht und was Adventist-Sein bedeutet.

Jeder Punkt soll durch ein kurzes, inspirierendes Video vorgestellt werden. In biblisch-fundierten Jugendstunden soll das Thema vertieft werden und weiterführendes Material bietet die Möglichkeit, das Thema persönlich noch besser zu verstehen.

28 ist ein Projekt der Adventjugend Deutschland und wird von der Adventjugend NRW ausgeführt. Es wird durch eine Reihe von Jugendlichen, Gemeindegliedern und Pastoren unterstützt und versteht sich als ein gemeinschaftliches Projekt.


Du hast einen Erfahrungsbericht aus deiner Gruppe, einen gut gemeinten Ratschlag oder eine besondere Frage zu dem Projekt? Dann schreibe uns auf Facebook oder per Mail!


Vielleicht interessiert dich, wer alles bei dem Projekt 28 mitgewirkt hat und mitwirkt. Hier kannst du sie entdecken.

 

Annika Nern

Darstellerin, Ideenfindung

Selimm Kesmez

Vorlage zum Thema Nr. 22

Stefan Eichert

Verantwortlich für die Homepage