23. Ehe und Familie



Wie die Fasern eines Seiles

Die Ehe soll ein Ort sein, an dem Vertrauen wächst und gelebt wird. Es soll ein Ort sein, an dem Kinder lernen, füreinander da zu sein und Gottes Werte zu leben. So ist es gedacht. Leider ist das im Alltag eine große Herausforderung für die beiden Menschen, die diesen Gedanken von Gott in die Tat umsetzen wollen. Menschen können schwierig sein, anstrengend, enttäuschend. Und trotzdem hält Gott fest an diesem Ideal und ruft zur Treue auf. Denn er weiß: So eine Beziehung, die wie ein kräftiges Seil zusammen hält, kann Großes erreichen.

Aus den Glaubensüberzeugungen der Siebenten-Tags-Adventisten:

Die Ehe, von Gott im Garten Eden eingesetzt und von Jesus Christus bestätigt, soll eine lebenslange Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau in einer von Liebe erfüllten Gemeinschaft sein. Für den Christen gilt das Eheversprechen sowohl Gott als auch dem Ehepartner gegenüber. Eine Ehe sollte nur zwischen Partnern gemeinsamen Glaubens geschlossen werden. Gegenseitige Liebe, Wertschätzung, Achtung und Verantwortung sind die Grundlage der Ehe. Sie soll die Liebe, Heiligkeit, Innigkeit und Beständigkeit der Beziehung zwischen Christus und seiner Gemeinde widerspiegeln.

Jesus hat gelehrt, dass Ehebruch begeht, wer sich von seinem Ehepartner scheiden lässt – es sei denn wegen Unzucht – und einen anderen heiratet. Selbst wenn manche ehelichen und familiären Verhältnisse nicht ideal sind, können dennoch Ehepartner, die in Christus zueinanderhalten, durch die Führung des Heiligen Geistes und den Beistand der Gemeinde ihre Liebe erneuern und miteinander verbunden bleiben.

Gott segnet die Familie und möchte, dass die Familienangehörigen auf dem Weg zur völligen Reife einander beistehen. Eltern sollen ihre Kinder so erziehen, dass sie den Herrn lieben lernen und ihm gehorchen. Durch Wort und Vorbild sollen Eltern ihre Kinder zu der Erkenntnis führen, dass Christus ein liebevoller Erzieher ist, voll Güte und Fürsorge, der sie zu Gliedern seines Leibes, der Familie Gottes, machen möchte. Den Zusammenhalt der Familie zu stärken ist ein besonderes Anliegen der Verkündigung des Evangeliums in der Endzeit.

Willst du dich näher mit dem Thema „Christlicher Lebensstil“ befassen und herausfinden, was es mit deinem Leben zu tun hat? Dann hast du hier die Möglichkeit, eine Vorlage herunterzuladen, die du mit deiner Jugendgruppe oder einem Hauskreis durcharbeiten kannst. Lies sie dir am besten vorher durch und überlege, wie du sie benutzen kannst, um ein interessantes und bereicherndes Thema zu gestalten.

23. Ehe und Familie
Downloade das Video

Weiterführendes

Wenn du dieses Thema vertiefen willst, dann findest du hier vielleicht ein paar gute Ansätze:

23_weiterfuehrendes4

Dieses Buch wendet sich an Eltern und engagierte Christen, die Kinder mit Jesus als einem persönlichen Freund bekannt machen möchten.

Ein Ratgeber über Beziehungen, Liebe und Sex für Jugendliche (und Singles)

Ein Ratgeber über Beziehungen, Liebe und Sex für Jugendliche (und Singles)

23_weiterfuehrendes1

In diesem Sammelband beleuchten adv. Theologen und Gelehrte sorgfältig bedeutsame Gesichtspunkte der Ehe. Für Pastoren und interessierte Laien.